Lonely People Talk A Lot

Yuppies in Urbanity

Burgerwahnsinn

April 11th, 2014 written by moritz

Der neuste kulinarische Trend nach Pizzeria, Döner und Sushi scheint die Rückkehr zum Burger zu sein. Nicht mehr als pampiger Brocken von den Heizplatten der Fastfood-Ketten sondern als hippes, urbanes und zeitgemäßes Gericht der Großstadtguerilla. Das Fleisch von liebevoll in den Tod gestreichelten Rindern, der Salat frisch und knackig, die Pommes handgeschnitzt. Dies als Trend zu bezeichnen ist meiner Ansicht nach schon zu spät. Allein im Umfeld meiner Nachbarschaft der Schanze haben in diesem Jahr drei neue Burgergrillereien aufgemacht. Und wirken doch alle irgendwie gleich.

Da stellt sich die Frage wie gut ist eine Marktstudie, wenn man nicht weiß dass zum gleichen Zeitpunkt mindestens zwei andere Personen die gleiche Idee haben mit der sie den Standort aufmischen wollen?

Wer soll denn die ganzen Burger essen?

So lecker sind all die Kombination auch nicht. Die kulinarische Tiefe und der handwerkliche Anspruch unterscheidet sich nur unwesentlich von der Dönerproduktion.

Aber für einen “guten” Burger kann man statt 4 € den der Döner kostet halt das Doppelte verlangen. Und schon hat man wirtschaftlich einen Vorteil erarbeitet. Und die Vielfalt der Läden bietet immerhin im Small-Talk neue Möglichkeiten seine Szeneaffinität zur Schau zu stellen. Dennoch langweilig.

Mahlzeit.

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Lonely People Talk A Lot. All rights reserved.