Lonely People Talk A Lot

Yuppies in Urbanity

Archive for the ‘Web2.0’ category

Ist man ein faules Schwein, wenn man nur auf Druck Disziplin an den Tag legt? Diese Frage ist dahingehend berechtigt, da ich mich um regelmäßiger den Blog zu befüllen einer Inititative angeschlossen habe.
Ironblogger:
Ironblogger sind ein willkürlicher Zusammenschluss von Bloggern, die sich dazu verabredet haben, mindestens einmal die Woche einen Blogpost zu veröffentlichen. Wer dieser …

Nachdem mich die Vergangenheit schon ins eine oder andere Start-Up geführt hat, arbeite ich seit Ende Mai zusammen mit Fabian hier in Hamburg daran, Akanoo zu etablieren.

Die Ausgangslage ist die folgende:
Akanoo wird von einem Investor unterstützt, der darüber hinaus weitere Online-Unternehmen in seinem Portfolio hält. Mehrere dieser Unternehmen betreiben einen Online-Shop. Ein Beispiel hierfür …

Re:publica 2013

May 10th, 2013

Die Re:publica 2013 ist seit Mittwoch Vergangenheit und ich bereue nix. Ich kann weder den Jublern zustimmen, noch den unvermeidlichen Besserwisser, die unter den Menschen die viel im Internet sind besonders häufig anzutreffen sind. Es war ein netter Mix aus sinnvollen, spannenden Vorträgen und spannenden Titeln, die schlecht vorgetragen wurden.
Da der Großteil der Vorträge …

Empört euch!

April 23rd, 2013

Lautet der Titel eines Essay, des kürzlich verstorbenen französischen Widerstandskämpfers Stéphane Hessel. Darin fordert er den Leser auf, Widerstand zu leisten gegen die Einschränkung seiner Rechte und jeglichen Angriff auf die Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
Was er darin aber nicht erklärt ist die Art und Weise wie diese Empörung zu erfolgen hat. Auch hat er keine …

Scheiße aussehen und Spaß dabei. Auch wenn der Spiegel das Thema schon aufgegriffen hat ist es wohl allgemein noch nicht bekannt. Sollte sich nun jemand wundern, wieso er plötzlich so viele Männer mit Schnurrbart sieht, die zuvor glatt rasiert waren oder wildes Gestrüp über das ganze Gesicht hatten, dem sei gesagt: Es ist Movember.

Im …

Wieso ich bei meetOne dem Social Discovery Network arbeite.

Schweinezykluslambada. All das was über Google+ geschrieben wird und die Art und Weise wie es auf allen Kanälen verkündet wird erinnert stark an die alten Hypes, denen ich selbst teilweise selbst auch gefolgt bin. Wie, z.B. Google Wave, ein Produkt, welches heute eingestellt ist, weil es einfach zu komplex und umfangreich war, als das …

Die digitale Gesellschaft

March 14th, 2011

Der Eine oder die Andere, der nicht so zahlreichen Leser dieses Blogs wird vermutlich festgestellt haben, dass die Häufigkeit der Artikel in letzter Zeit zurückgegangen ist. Es liegt weniger an fehlender Inspiration, eher an fehlendem Interesse einer Gesellschaft anzugehören, einer Gesellschaft, die sich als digitale Boheme, digital Natives oder digitale Avantgarde bezeichnet:
“In einer Gesellschaft, …

Endlosschleife

February 6th, 2011

Oft höre ich Twitter als Synonym für Mikroblogging. Was über diese 140 Zeichen in die Welt hinausgeblasen wird, ist allzu oft banal, und wird mit Links auf irgendwelche Seiten kredenzt. Die wirklichen Mikroblogs sind andere. Tumblr oder Soup.io. Aggregatoren, die alles was ich im Netz erzähle und entdecke in vollem Umfang aufnehmen. Bilder, Videos …

Sex und Adolf Hitler

November 18th, 2010

Die reisserische Überschrift soll auf ein grundlegendes Facebookproblem hinweisen. Das große soziale Netzwerk hat mir heute morgen einen gehörigen Schrecken eingejagt, als mir lapidar per email mitgeteilt wurde (immerhin wurde es mir per email mitgeteilt), dass ich jetzt Mitglied der Gruppe: “Ich hatte schon Sex mit einem Facebook Mitglied” bin. Toll, wen interessierts. Exklusiver …

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Lonely People Talk A Lot. All rights reserved.