Lonely People Talk A Lot

Yuppies in Urbanity

Posts tagged ‘Gehört’

2014 nimmt Fahrt auf

January 28th, 2014

Zügig schreitet das Jahr 2014 voran. Kaum begrüßt weiß, man nicht, ob es bleiben wird. Nachdem acht Prozent schon durch sind: Zeit für einen ersten Blick zurück. Dank der strengen White-Month-Diät ohne weiße Kohlehydrathe und vor allem Zucker gepaart mit über 100 km Lauftraining haben einige Kilos das Jahr schon wieder verlassen. Gut so. …

Google Play Music bevorzugt

March 2nd, 2013

Im Laufe meines Lebens habe ich eine hohe Anzahl an Musiktiteln und Alben gesammelt. Erst Kassetten, bevorzugt Mixtapes, die ich allerdings nicht mehr wiederfinden würde, dann CDs, kurz MiniDisks und irgendwann ging es dann los mit mp3s.  Mittlerweile habe ich alle Musik die ich gerne höre oder hörte digital vorliegen. Legal oder illegal, gekauft …

Nicolas Jaar Live in Hamburg im Neidklub

Ja, Panik – DMD KIU LIDT

April 16th, 2011

“Die Manifestation des Kapitalismus in unserem Leben ist die Traurigkeit” ist die Langform der ominösen Buchstabenfolge und zugleich auch der Titel des letzen Liedes auf dieser wirklich aussergewöhnlich guten Langspielplatte. Selbst wenn sich die Musik digital an mich heranschleicht, wünschte ich die Töne von einer Plattennadel interpretiert zu hören. Mit dem seichten Kratzen die …

The Strokes: Angels

March 21st, 2011

Zögern oder auch nicht. The Strokes. Angels. Ich muss nach den vernichtenden oder irgendwie gleichgültigen und selbstreferentiellen Rezensionen eine weitere hier erscheinen. Mitnichten. Vielleicht ist es eine pure Hommage an die Band, die wie keine zweite mir bekannte den Beginn des 20igsten Jahrhunderts mitprägte. Sie standen Spalier, als sich die Seichtigkeit des 90iger Jahre, …

Today is just the time between. Oben das Zitat noch Original. Der Titel eines Albums vom Fast-Names-Vetter, dem neben einem “H” im Namen höchsten noch die noble Bläse meiner Gesichtsfarbe fehlt. Dennoch muss ich ihn als meine musikalische Entdeckung des Jahres 2010 ansehen. Gleichzeitig aber als größtmögliche Pain-in-the-Ass. Ungefähr so alt wie ich, dafür …

Mit vielen Biergärten ist Hamburg unglücklicherweise nicht gesegnet. Aber einer der schönsten, auch wenn mit überteuerten Bierpreisen ist das Schumachers am Naturschwimmbad im Stadtpark. Leider ist diesen Sommer das Wetter auch nicht so schön, dass man diesen Ort all zu oft aufsuchen könnte. Die Sachen die man dort erfährt sind dafür besser als wenn …

Nicht nur das Ansinnen des französischen Besuchs über das Osterwochenende hinterließ den Eindruck, dass Deutschland für seine impulsive Elektrogemeinde bekannt ist. Nicht LoveParade im Ruhrpott noch: Berlin Calling am Samstag überzeugten mich davon, dass in Deutschland mehr geraved als getanzt wird.

Nicht Fusion oder die aktuelle Liebe des Feuilletons zur Clubszene Berlin und eigentlich auch …

Miss Kittin & The Hacker

April 11th, 2009

Karfreitagabend, eher Karsamtagmorgen, eigentlich unwichtige Nebensächlichkeit. Miss Kittin im Übel und Gefährlich Hamburg. Ursprünglich wollten wir eine größere Truppe werden die dort aufläuft, am Ende waren es nur Simone und ich. Es ist noch Platz im Laden. Entweder wurde ursprünglich mit den, dem ersten Sommernachmittag geschuldeten, Alkoholleichen der Schanze gerechnet, die es einfach physisch …

Zur Überschrift: Shift happens ist das Moto der diesjährigen Re-publica in Berlin. Sie findet zum dritten Mal statt und ist eine Veranstaltung von und für Blogger. Und für Journalisten (oder wie es oft auch heißt: Schuhrnalisten) und für Interessierte. Ich zähle mich zur dritten Gruppe. Meine Beweggründe dort hin zu gehen waren eigentlich genau …

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Lonely People Talk A Lot. All rights reserved.