Lonely People Talk A Lot

Yuppies in Urbanity

Posts tagged ‘hamburg’

Etwas verspätet eine Rezession zu einem der beeindruckendsten Konzert dieses Jahres in Hamburg. Lee Curtis bespielte am 10. Juni das Mojo in Hamburg zusammen mit seiner Group The Expressions. Ich wäre nie auf die Idee gekommen dorthin zu gehen, aber als Fabian fragte und ich bisher noch kein echtes Livekonzert im Mojo besucht habe, …

Das Leben in Hamburg ist vielfältig und unterhaltsam. Dennoch verlässt man von Zeit zu Zeit die Stadt, um andere Menschen zu Besuchen oder Urlaub zu machen. Diese Ausflüge sind oft durch lange Anreisen gekennzeichnet. Und jedes Mal stellt sich mir die Frage: “Wieso kenn’ ich denn in der näheren Umgebung nichts Schönes?” So nutze …

Marathon Hamburg 2014

May 11th, 2014

Die Geschichte des Marathons ist, glaube ich, hinlänglich bekannt. Nach der Schlacht im gleichnamigen Ort im Jahr 490 v.Chr., die von der athener Armee gegen die Perser gewonnen wurde, lief der Bote die ca. 40 km von Marathon nach Athen, um dem Herrscher den Sieg zu verkünden. Mit der Übermittlung brach der Bote vor …

Burgerwahnsinn

April 11th, 2014

Der neuste kulinarische Trend nach Pizzeria, Döner und Sushi scheint die Rückkehr zum Burger zu sein. Nicht mehr als pampiger Brocken von den Heizplatten der Fastfood-Ketten sondern als hippes, urbanes und zeitgemäßes Gericht der Großstadtguerilla. Das Fleisch von liebevoll in den Tod gestreichelten Rindern, der Salat frisch und knackig, die Pommes handgeschnitzt. Dies als …

Ist man ein faules Schwein, wenn man nur auf Druck Disziplin an den Tag legt? Diese Frage ist dahingehend berechtigt, da ich mich um regelmäßiger den Blog zu befüllen einer Inititative angeschlossen habe.
Ironblogger:
Ironblogger sind ein willkürlicher Zusammenschluss von Bloggern, die sich dazu verabredet haben, mindestens einmal die Woche einen Blogpost zu veröffentlichen. Wer dieser …

Fremde Trends

August 31st, 2013

Es gibt so Trends die sind mir fremd. Aktuell wunder ich mich über die Verunstaltung von Körpern in Form von bunten Tatoos und großen Löchern in den Ohren. Sieht man mehr und mehr auf den Straßen. Und ich stehe da und wundere mich, ob ich zum Spießer geworden bin.

Nachdem die Arbeit zu sehr ihren Tribut zollt und die Zeit zum bloggen derzeit einfach nicht ausreicht, ist es ja nicht so, dass man nichts erlebt. Silvester 2012: Viele Freunde, Lammrücken aus dem bayrischen Wald und noch mehr Getränke. Das Jahr 2013 fing gut an. Allen ein frohes Neues.

Laufen macht keinen Spaß

December 5th, 2012

Nach dem bescheidenen Erfolg beim Wachaumarathon ist das nächste Ziel, die lange Variante in Hamburg. Das Datum steht fest, die Fitness ist noch in weiter Ferne. Nie bin ich mehr als 21 Kilometer gelaufen und dies war kein sonderlich großes Vergnügen. Um die 42 km zu bestehen, bin ich nun schon seit mehreren Wochen …

Dockville 2011

August 16th, 2011

Was bleibt? Ein nettes Wochenende im schönen Wilhelmsburg. Mit Freunden, Freude und Schlamm. Und einer äusserst positiven Überraschung: Kakkmaddafakka.

Nicolas Jaar Live in Hamburg im Neidklub

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Lonely People Talk A Lot. All rights reserved.