Lonely People Talk A Lot

Yuppies in Urbanity

Posts tagged ‘mozzen’

Fleisch is for Loser

August 11th, 2013

Meat is Murder sangen die Smiths auf dem gleichnamigen Album schon 1985. Sicher, es gibt unzählig viele moralisch und ethische Gründe auf Fleisch zu verzichten. Und es gibt auch welche, die für den Verzehr von Fleisch sprechen. Doch in den letzten Wochen ist mir eine Sache bewusst geworden: Fleisch ist langweilig.
Meine Freundin Pia hat …

Vor etwas über einem halben Jahr habe ich den Kindle noch als tolles Gerät über alles gelobt. Mittlerweile sind Schatten aufgezogen, die mich von dem Gerät nicht mehr ganz so überzeugen. Wobei um es genau zu sagen, weniger das Gerät den Ausschlag gibt – das finde ich weiterhin ganz gelungen – eher das Geschäftsmodell …

sagte Kanzlerin Merkel beim Besuch des amerikanischen Präsidenten Obama heute. Heute, am 19.06.2013 also in einem Jahr, in dem das Internet schon eingezogen ist auf Telefone, Spielkonsolen und TV-Geräte. Wer den Satz nicht gesehen hat, dem sei folgendes Video ans Herz gelegt:

Sofort liefen Twitter und anderen Social Media Kanäle mit Meldungen zum Thema #Neuland …

Werbung für Qualität

May 13th, 2013

Es ist ein Armutszeugnis, welches sich die großen Onlinenachrichtenseiten selbst ausstellen. Gemeinsam rufen Spiegel Online, FAZ.net, Sueddeutsche.de, Zeit-Online, RP Online und Golem ihre Leser dazu auf, zukünftig auf Adblocker zu verzichten. Durch diese Adblocker würden ihnen bis zu 25% der möglichen Werbeeinnahmen entgehen und es wäre schwer, weiterhin den Qualitätsstandard zu halten.
Welchen Qualitätsstandard? Online-Zeitungen …

Shopping for Blood

February 26th, 2013

Februar 2013, London, Oxford Street: Topshop. Auch wenn mir der Sinn nicht wirklich nach Shoppen steht, schließe ich mich den Anderen an. Wenn sich schon die einmalige Möglichkeit bietet, schnieke Mode für wenig Geld zu erstehen. Theoretisch.
Praktisch erlebe ich hautnah eine Demonstration der psychologischen Kriegsführung im Einzelhandel. Nach 60 Minuten fühle ich mich erschöpft, …

Seit nunmehr drei Jahren bin ich Kunde bei Kabel Deutschland und bisher war ich durchaus zufrieden. Der Anschluss ist schnell bereit gestellt, die Techniker geben Zeitfenster an, die machbar sind und nicht einen vollen Tag ausfüllen, Umzüge unproblematisch. In den letzten Monaten sinkt die Geschwindigkeit meines Anschlusses ein wenig, aber das ist ein Problem, …

Schweinezykluslambada. All das was über Google+ geschrieben wird und die Art und Weise wie es auf allen Kanälen verkündet wird erinnert stark an die alten Hypes, denen ich selbst teilweise selbst auch gefolgt bin. Wie, z.B. Google Wave, ein Produkt, welches heute eingestellt ist, weil es einfach zu komplex und umfangreich war, als das …

Die digitale Gesellschaft

March 14th, 2011

Der Eine oder die Andere, der nicht so zahlreichen Leser dieses Blogs wird vermutlich festgestellt haben, dass die Häufigkeit der Artikel in letzter Zeit zurückgegangen ist. Es liegt weniger an fehlender Inspiration, eher an fehlendem Interesse einer Gesellschaft anzugehören, einer Gesellschaft, die sich als digitale Boheme, digital Natives oder digitale Avantgarde bezeichnet:
“In einer Gesellschaft, …

Scheiße, Wahlen in Hamburg

February 16th, 2011

2011, Wahlen zur Bürgschaft in Hamburg, ich weiß nicht wirklich was ich wählen soll. Meinung eines Bürgers in Hamburg.

Ursprung des Konsens

February 5th, 2011

Während der Nahe Osten seine Gesellschaftsform neu zu definieren versucht, stehen wir hier in Hamburg erneut vor der Wahl. Vor der Wahl zwischen Pest und Cholera, zwischen Regen und Traufe, zwischen Westerwelle und Guttenberg. Die Freiheit zu Wählen aus fehlenden Strukturen und Charakteren. Alles gleich, alles lahm, alles langweilig.

Letzte Woche lagen die Wahlunterlagen in …

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Copyright © Lonely People Talk A Lot. All rights reserved.